Château Duvivier L’Amandier

Der L’Amandier wird aus drei autochthonen Rebsorten Südfrankreichs assembliert. Die Trauben für diese Spitzencuvée stammen aus den ältesten und besten Rebbergen des Château, worduch ein gehaltvoller, mineralischer Weisswein entsteht.

Der separate Ausbau der einzelnen Weine im Holzfass, im Beton-Ei und im Stahltank ermöglicht es Erik Bergmann, die Vorteile der einzelnen Gefässe auf die Bedürfnisse der Rebsorten abzustimmen. Durch das sorgfälltige Assemblieren am Ende der Vinifikation entsteht das weisse Flaggschiff von Château Duvivier.

Genusstipps:
Gebratener Fisch, Pilzrisotto, Gemüsequiche
Delinat-Stufe
Jahrgang:
2016
Rebsorten:
Grenache Blanc (40 %)
Rolle (30 %)
Clairette (30 %)
Alkohol:
13.5 %
Säure:
4.3 g
Restzucker:
1.9 g
Vegan: